Über mich

Über mich

Dr. Xiaosong Mao

Dr. rer. nat. Xiaosong Mao (geb. in Kunming City, China) erhielt 1995 seinen Abschluss in Akupunktur und TCM an der renommierten Universität für Traditionelle Chinesische Medizin in Nanjing. Hier absolvierte er anschließend bis zum Jahr 1998 seine Assistenzarztzeit am Universitätsklinikum für TCM. 1999 begann er sein Zweitstudium an der Freien Universität Berlin, das er 2004 mit dem Diplom für Biochemie abschloss. Anschließend promovierte er am Institut für Molekulare Neurobiologie und Biochemie der Tiere an der FU-Berlin.

2008-2014 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Molekulare Neurobiologie in Hamburg (ZMNH) tätig. Anfang 2014 erwarb er nach erfolgreichen amtsärztlichen Prüfungen die Berufserlaubnis für Heilpraktiker.

In den letzten vier Jahren (2014 – 2018) engagierte er sich als wissenschaftlicher Mitarbeiter und zugleich als TCM-Arzt am HanseMerkur Zentrum für TCM am UKE an der Schnittstelle der Traditionellen Chinesischen Medizin zur naturwissenschaftlichen Forschung. Von seiner fachlichen Expertise und Erfahrung profitierten bereits zahlreiche Patienten mit unterschiedlichen Krankheitsbildern.

Sehen Sie hier ein kurzes Videoportrait über mich und meine Praxis.



Hinweis:
Die Behandlungen bei uns sind nur als private Leistungen abzurechnen. Die Rechnung für die Behandlungskosten wird nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker erstellt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer privaten Krankenversicherung, Zusatzversicherung bzw. Beihilfestelle über die mögliche Kostenübernahme.